Antelope Audio Galaxy 64 – Erstes Interface mit 64 Analog Channels

Antelope Audio präsentieren zur NAMM 2020 das erste Audio Interface mit 64 analogen Ein- und Ausgängen. Das Galaxy 64 ist zwei Höheneinheiten groß, verfügt über DANTE und das hauseigene DSP System Synergy Core.

Das DSP System Synergy Core besteht im Galaxy 64 aus 12 ARM Chips und zwei FPGA Chips. Damit sollten mindestens 8 Plugins pro Kanal  auf den 32 Eingängen betrieben werden können.

Die 64 Ein- und Ausgänge werden über acht DB25 Anschlüsse betrieben. Weitere Anschlüsse sind Dante, HDX, MADI, Monitor- und Kopfhörerausgänge und Wordclock über BNC. Das Antelope Audio Galaxy 64 wird über Thunderbolt 3 betrieben.

In der DA Wandlung verspricht Antelope Audio einen Dynamikumfang von 124dB. In der AD Wandlung sind es 128db, sowie 130dB für das Monitoring. Antelopes hauseigene Clock tastet mit 64 Bit ab.

Bedient wird das Audio Interface über einen Touchscreen auf der Front des Gerätes, oder aus der Control Software mit digitaler Patchbay und Routing Matrix.

Weitere Informationen sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Produktseite

Autor: André Masterati

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
X
X