Apogee Symphony Desktop DSP Audio Interface

Gerade hatten wir über die Universal Audio UAD / Apollo Konkurrenz von Antelope Audio Synergy Core berichtet. Nun macht sich auch der Hersteller von Spitzenklasse Audio Inerface Apogee an ein DSP basiertes System.

Apogee-Symphony-Desktop-BackDas Apogee Symphony Desktop Audio Interface verfügt über 10 Eingänge und 14 Ausgänge, sowie einen DSP für Mic PreAmp Emulationen von SSL, Neve und API. Die Mic PreAmps werden über ein Multi-Touch-Display gesteuert.

apogee-symphony-desktop-mic-preamp-emulations

Hinzu kommt ein ECS Channelstrip Plug-In, welches als DSP-Version und als natives Plug-in daher kommt. Inbegriffen sind EQ, Saturation und Kompression. Die Abstimmung des ECS Channelstrip erfolgte durch den legendären Mixing Engineer Bob Clearmountain. Auch ein Reverb ist mit an Board. Das Complete FX Bundle fügt noch zusätzlich die Emulationen Pultec EQP-1A, Pultec MEQ-5, ModEQ 6, ModComp und Opto-3A hinzu. Sicherlich werden weitere Plug-Ins in Zukunft erscheinen.

ECS-Channel-Strip-2

Das Apogee Symphony Desktop bietet eine Auflösung von 24 Bit und eine Abtastrate von bis zu 192 kHz. Die zwei Mic PreAmps erreichen eine Verstärkung von bis zu 75 dB. Das konnte Apogee schon immer gut. Das Audio Interface kann mit Windows und macOS über USB oder USB-C betrieben werden.

Logic Pro X User können dank der einzigartigen Hardware-Software-Integrationsfunktionen wie der Logic Pro X Direct-Schaltfläche  das ultimative Apogee FX Rack- und DualPath-Monitoring nutzen . So kann alles über ein einziges Fenster in Logic X gesteuert werden, ohne dass ein zusätzlicher Mixer oder eine zusätzliche Konsolen-App erforderlich ist.

Logic-Pro-X-Mixer-Direct-Overview-no-interface-sm-1920

Symphony Desktop soll zu einem Preis von 1299 USD erhältlich sein.

Produktseite

Autor: André Masterati

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
X
X