AVID mit neuer Preispolitik für Pro Tools – Bis zu 101% Aufschlag

AVID stellt seine Preispolitik ab dem 01.07.2019 um. Während der Upgrade Preis für Pro Tools Standard um 101% steigt, können User eines Pro Tools Ultimate Abonnements bis zu 20% jährlich sparen.

Pressemitteilung:

Wir möchten Sie über einige wichtige Änderungen in Bezug auf die Preisgestaltung unserer Creative Software-Produkte informieren. Wir geben bekannt, dass wir einige der Preise dieser Angebote mit Wirkung zum 1. Juli 2019 angepasst haben. Einige Preise sind gestiegen, andere sind gleich geblieben, andere sind gesunken.

Wie viele von Ihnen wissen, befindet sich die gesamte Technologiebranche im Umbruch von unbefristeten Lizenzen zu einem neuen Geschäftsmodell, das sich auf Abonnements konzentriert. Diese Richtungsänderung ist eine positive Veränderung für viele Benutzer, die an flexibleren und erschwinglicheren Zahlungsoptionen interessiert sind und nur für die Funktionen oder Dienste zahlen, auf die sie zugreifen müssen. Avid ist stets bemüht, die Effizienz in diesem Bereich zu verbessern. Auch wenn wir seit Beginn unserer Abonnement-Angebote vor über 5 Jahren die gleichen Preise beibehalten haben, wird sich dies ändern. Wir liefern weiterhin neue Innovationen sowie neue Möglichkeiten, damit unsere Kunden ihre Arbeit schneller und einfacher erledigen können. Dies schließt die jüngsten Ankündigungen der Releases von Media Composer 2019, Pro Tools 2019.x und Sibelius 2019.x ein.

Ein Hauptaugenmerk unserer Analyse lag auf der Umstellung von unbefristeten auf Abonnementmodelle. Infolgedessen haben wir die Anzahl und Attraktivität von Cross-Grade-Angeboten für diejenigen erhöht, die an einer Umstellung von unbefristeten auf Abonnement interessiert sind. Wir haben auch die Anzahl der Zahlungsoptionen für Abonnements erhöht, einschließlich jährlicher Vorauszahlungen, jährlicher Einzahlungen, monatlicher Zahlungen und monatlicher Zahlungen nach Belieben. Darüber hinaus haben wir entschieden, dass Kunden, die Media Composer, Pro Tools und Sibelius abonnieren, keine Preiserhöhung erhalten. Sie müssen ihr Abonnement jedoch weiterhin auf dem neuesten Stand halten, um den bestehenden Preis beizubehalten.

Bitte beachten Sie, dass Avid die Auswirkungen und Auswirkungen von Preiserhöhungen versteht und diese Entscheidung nicht leichtfertig oder ohne gründliche Analyse und Überlegung getroffen wird. Für diejenigen von Ihnen, die derzeit unbefristete Lizenzen besitzen, beträgt die Erhöhung 0 bis 33% für neue Lizenzen, abhängig vom Produkt und der Art der Lizenz. Als Alternative zur Erneuerung zu den neuen Preisen gibt es für Sie Anreize, die Einstufung von Ihrer aktuellen unbefristeten Lizenz bis zum Abonnement zu ändern, z. B. verringerte Preise und zusätzliche Funktionen, je nach Produkt. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Optionen zu prüfen, wenn Sie Ihre nächste Verlängerung in Betracht ziehen.

Preisgestaltung für Pro Tools (Quelle: www.pro-tools-expert.com)

 

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST