Erstellen einer Mixvorlage in Studio One 3 – Episode 2 – Basics

In dieser Videoserie zeigen wir euch:
 
– mit welchen Presonus-Plugins ein einfacher Channelstrip für jeden Audiokanal erstellt werden kann und wie diese Grundlegend wichtig für den Mixprozess sein können.
 
– mit welchen Reverb- und Delayplugins Studio One 3 ausgeliefert wird, Du diese auf den Sends verwendest und warum EQ und Deesser hier ebenfalls sinnvoll sein können.
 
– Welche Funktion hinter „Solo Save“ steht.
 
– Welche Analysertools auf die Mainsumme gehören und warum ein Limiter dort
helfen kann.
 
– Was es mit den Mix-FX und dem mitgelieferten Console Shaper auf sich hat.
1:23 Audiokanäle – Channelstrip anlegen
12:27 Send FX bestücken
18:52 Bus-Inserts bestücken
22:39 Solo Save auf Sends
23:48 Analysetools und Limiter auf dem Main Out
28:28 Mix FX
Nachtrag zu Mix FX: Als weitere Mix FX Plugins neben dem Console Shaper gibt es derzeit die kostenpflichtigen Plugins CTC-1 von Presonus und Softube Tape

About The Author

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR