Klark Teknik 3rd Dimension BBD-320: Klon des Roland Dimension D Chorus

Der deutsche Hardwarehersteller Klark Teknik hat sich mal wieder an einen Klon eines Klassikers gemacht. Beim 3rd Dimension BBD-320 handelt es sich um einen Nachbau des legendären Roland Dimension D Chorus.

Der Roland Chorus kam ender der 1979er Jahre erstmal auf dem Markt und wurde seit dem in unzähligen bekanntent Produktionen eingesetzt. Vocals, Gitarren, Synth, Drums. Der einfach zu bedienende Dimension D Chorus passt fast immer.

Klark Teknik ist bekannt Hardwareemulationen extrem kostengünstig anzubieten. Dies ist aufgrund der großen Absatzmenge, sowie der Fertigungsttruktur von Behringer möglich. Die Schaltung des Roland Dimension D Chorus wurde 1:1 übernommen. Genau wie die Optik. Im Klark Tecknik Dimension BBD-320 wurden nicht dieselben Bauteile verbaut, sondern laut Hersteller authentisch nachgebildet.

Klark Teknik bietet einen relaisgesteuerten Bypass, welcher über ein Foot Switch ferngesteuert werden kann. Mit 4 Buttons wird die Intensität des Chorus eingestellt. Über symmetrische TRS Buchsen und XLR Anschlüsse ist der Betrieb in Stereo oder Mono möglich. Der Mono-Stereo Betrieb kann auf der Rückseite mittels eines Switch-Schalter umgestellt werden. Der Ausgangspegel wird über ein LED Meter angezeigt.

Das Datum der Verfügbarkeit, sowie der Strassenpreis sind noch nicht bekannt. Vermutlich wird dieser bei 250 bis 300 EUR liegen. Gebrauchte Dimension D Chorus Geräte sind derzeit nicht unter 1000 EUR zu haben.

Produktseite

Author: André Masterati

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
X
X