Lindell Audio 50 Series – Plugin Alliance veröffentlicht API Channelstrip Plugin

Sehnsüchtig hat die Plugin Alliance Community auf diesen Tag gewartet. Mit den 50 Series Plugins von Lindell Audio veröffentlicht Plugin Alliance eine Emulation von verschiedener API Audio Hardware in Form eines Channelstrip Plugin. Das Plugin beinhaltet die patentierte TMT Technologie von Plugin Alliance, mit der im 50 Series Plugin 72 analoge Kanäle emuliert sind.

Der Lindell Audio 50 Series API Channelstrip ist wie eine API Konsole in fünf Sektion aufgeteilt: Input / PreAmp, EQ, Kompressor, Gate / Expander und Output. Beim Equalizer kann zwischen 3 verschiedenen EQ, dem API 550a, API550b und API 560 gewählt werden. Die Kompressor Sektion bietet ebenfalls eine Auswahl aus mehreren API Kompressoren. Den API 2500 bzw. 525 als VCA Kompressor und einem API 529 FET Kompressor. Die Input / PreAmp Sektion beinhaltet neben einem Gain, einen Highpass-Filter, welcher stufenlos von 20 Hz bis 1 kHz eingestellt werden kann, Pad, Unity Gain und einen THD Regler. Am Output befindet sich der Konsolen-Fader und die Möglichkeit die Phase zu drehen.

Zum Plugin-Hardware Emulation Chart

Zusätzlich zum Lindell 50 Channel Plugin kommt das Lindell 50 Buss Plugin. Dieses besteht aus einer Input und Output Sektion mit dem bereits aus dem Channel Plugin bekannten Features.

Plugin Alliance Lindell 50 Series ist ab sofort zu einem Einführungspreis von 299 USD erhältlich. Der reguläre Preis liegt bei 349 USD. Das Plugin ist im Subscription Mega und Mix & Master Bundle von Plugin Alliance inbegriffen.

Zur Produktseite 

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR