Mastering The Mix – Reference Plugin Review

Moderiert von

In diesem Video stellt euch Birger das Reference Plugin von Mastering The Mix vor. Dieses Plugin bietet euch die Möglichkeit eure Projekte mit eigen ausgewählten Songs in der Lautstärke kompensiert zu A/B zu vergleichen.

 

(Visited 109 times, 1 visits today)
Bewertung der Redaktion
  • Features
  • Usability
  • VST-Auslastung
  • Preis
5.0

Kurzfassung

Reference konnte uns voll überzeugen und ist ab sofort in unserem Studioalltag integriert. Gegenüber anderen Referenz-Plugins wie Magic AB hat Reference derzeit klar die Nase vorn und lässt kaum Wünsche offen. Gerade die automatische Lautstärkekompensation stellt einen großen Gewinn dar. Trotz der vielen Features fällt die VST-Auslastung nicht ins Gewicht. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis sehen wir als vorbildlich an. Volle Punktzahl!

Test-Datum: 11/2017

Sending
User Rating 4.33 (3 votes)

Das könnte Dich auch interessieren: