PreSonus Revelator – Das ultimative USB Mikrofon für Streamer and Gamer?

PreSonus bringt in kürze ein neues USB Mikrofon mit dem Namen Revelator auf dem Markt. Das PreSonus Revelator Mikrofon ist für Podcasts, Streaming, Vlogger ausgerichtet und entwickelt worden. Das Mikrofon besitzt keinen klassischen XLR-Anschluss, sondern wird über USB-C betrieben. Somit ist auch kein externes Audio Interface für den Betrieb nötig. Die Richtcharakteristik kann zwischen Niere, Kugel und Acht geschaltet werden. Zu dem Revelator Mikrofon von PreSonus kommt eine Software, über die ihr das Mikrofon steuern und integrierte Effekte einschleifen könnt. Dazu gehören der Fat Channel mit EQ, Kompressor, Gate und Limiter sowie Voice-Effekte und einem Reverb.

Loopback Audio bringt Audio aus anderen Quellen (zum Beispiel Apps wie Zoom oder Games) in den Mix – und das möglichst stressfrei auf macOS oder Windows. Im Prinzip habt ihr es hier mit einem 6-In/6-Out-Audiointerface zu tun, das in 96 kHz und 24 Bit arbeitet. Ein Kopfhörerausgang am Mikrofon ermöglicht latenzfreies Monitoring. Die Lautstärke Kopfhörer-Signals kann man selbstverständlich regeln.

Das PreSonus Revelator ist ab ende November in Deutschland erhältlich und ab sofort bei den Stores wie Thomann und Musicstore zu einem Preis von 179 EUR vorbestellbar.

Zur Produktseite

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EIN KOMMENTAR