Presonus veröffentlicht Studio One 4.5.4

Auf einigen Rechnern kam es wohl zuletzt bei Studio One 4 zu Problemen mit bestimmten iLok Plugins, welche irrtümlich auf die Blacklist gesetzt wurden. Bei uns zum Beispiel betraf es das Empirical Labs Arouser Plugin. Mit dem neuen Update bringt Presonus einen Fix für Studio One 4.

Die folgenden Probleme wurden behoben:

Version 4.5.4 Release Notes (17. September 2019):

● [macOS ≥10.14] Einige mit iLok ™ geschützte Plug-Ins wurden auf die schwarze Liste gesetzt.
● Möglicher Absturz beim Kopieren und Einfügen von Plug-Ins innerhalb des Browser.

______

The following issues have been fixed:

●  [macOS ≥10.14] Some iLokTM protected plug-ins got blacklisted

●  Potential crash when trying to copy & paste plug-ins inside the browser

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.