Studio One 4.1.3 Wartungsupdate

Eine Woche nach dem letzten Wartungsupdate 4.1.2 veröffentlicht Presonus das nächste Update Studio One 4.1.3. Neben Fehlerbehebungen gibt es Support für die auf der Namm 2019 vorgestellten Presonus USB-C Audio-Interfaces, sowie eine neue Funktion in der Konsole von Studio One 4.

Neue Funktionen und Verbesserungen:

Unterstützung für Audio-Interfaces der Studio USB-C-Serie

FX Sends sind jetzt standardmäßig in der Konsole sichtbar

Die folgenden Probleme wurden behoben:

Bend Marker werden beim Laden ignoriert. Bearbeitung verursacht Glitches.

Abstürze des Editors, nach Doppelklick auf Event.

Unerwünschte Bewegungen von Loop-Markern beim Bearbeiten des Tempos

Aus Studio One exportiere AAF-Dateien, welche vorab mit Clip Gain bearbeitet wurden, verschieben Audio-Events beim erneuten Import

[macOS] Kein Kontextmenü nach Rechtsklick auf einigen Bereichen

 

Nachtrag – Zitat von Ari (Presonus Software): Falls die Frage aufkommt, was es mit dem neuen Feature in der Konsole aufsich hat…
Es wird in Blogs von einem neuen Konsolenfeature gesprochen. Das ist ein wenig zu groß dargestellt von der Presse. ;)

Es geht lediglich darum, dass der Send-FX-Bereich in der Konsole jetzt bei neuen Songs standardmäßig eine default-Höhe hat. Das ist das Resultat aus Beobachtungen, dass Studio One-Neulinge in Social Medias nachgefragt haben, ob es denn Sends überhaupt gäbe in Studio One, weil der Bereich nach unten geschoben und damit versteckt war. Jetzt wird jeder neue User (und alle anderen auch) bei jedem neuen Song sofort den Sendbereich sehen, ohne diesen hervorziehen zu müssen. Trotzdem bleibt nach wie vor die Möglichkeit bestehen, die Sends nach unten zu verstecken. Dieser Zustand wird auch im Song abgespeichert und so auch wieder aufgerufen beim Laden.

Viel Erklärung für eine klitzekleine Änderung für Neukunden. ;)

Gruß
Ari

Quelle: Presonus Forum

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Session-Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.