Studio One Einstellungen sichern und wiederherstellen

Moderiert von

Du hast PreSonus Studio One individuell nach deinen Bedürfnissen konfiguriert und deine Plugin Favoriten, Studio One Einstellungen, eigene Tastaturbefehle und Color Schemes, Audio Interface I/O Routings und Presets erstellt. Nun möchtest du nach einer Zeit dein Betriebssystem neu aufsetzen, Studio One neben deinem PC auf einem Notebook installieren, Studio One einfach deinstallieren und neu installieren oder von einem Windows Betriebssystem auf Mac umziehen? Dann ist es schön, seine Studio One Konfiguration direkt wieder parat zu haben, und nicht alles mühevoll neu einrichten zu müssen. Kein Problem! Wir zeigen dir, welche Studio One es dafür zu übertragen gilt.

Erstelle ein Backup von zu ersetzenden Zieldateien und Ordner. Das Ersetzen von Dateien erfolgt auf eigene Gefahr!

Studio One Einstellungen sichern

Starte Studio One und gehe oben in der Menüleiste auf den Reiter „Hilfe“ und wähle aus dem Menüpunkt den Unterreiter „Einstellungsordner“ anzeigen. Es öffnet sich nun ein Fenster mit dem Ordnernamen „Studio One 4“, welcher verschiedene Konfigurationsdateien enthält. Sichere die Dateien aus der unteren Liste (nach Bedarf) und ersetze sie auf der neuen Studio One Installation. Achte darauf, dass es sich bei beiden System um exakt der gleichen Version von Studio handelt. Beispiel: Möchtest du deine Einstellungen von Rechner 1 zu Rechner 2 übertragen, darf auf Rechner 1 nicht die Studio One Version 4.5 und auf Rechner 2 die Version 4.5.5 installiert sein. Auf beiden Rechner muss dann Studio One 4.5 oder 4.5.5 installiert sein.

user.keyscheme – Enthält Tastaturbefehle, wenn eigene Shortcuts erstellt wurden. (Studio One Einstellungen > Tastaturbefehle)

user.colorscheme – Enthält das Default Erscheinungsbild (Studio One Einstellungen > Erscheinungsbild)

studioone.settings – Enthält grundlegende Einstellungen von Studio One. Hinweis: Scheinbar werden hier wie zuvor im Video erwähnt die Plugin Favoriten nicht hinterlegt. Sobald wir die Informationen zu den Plugin Favoriten haben, reichen wir diese nach.

musicdevices.settings – Externe Midi Konfiguration z.B. für Midi Keyboards und Controller.

pluginpresentation.settings – zuletzt gespeicherte Plugin Ansicht im Browser

windowstate.settings – zuletzt gespeicherte Einstellungen der Größe und Sichtbarkeit von Arbeitsbereichen

rewireservice.settings – Rewire Konfiguration zum Beispiel für Fruity Loops oder Reason Rewire.

plugin-de.settings – Befindet sich im x64 Unterordner. Enthält alle Plugin Pfade und IDs. Funktioniert nicht bei einem Umzug von macOS zu Windows oder umgekehrt.

vstplugin.settings – Befindet sich im x64 Unterordner. Enthält die Pfade, wo Studio One nach VST Plugins suchen soll. (Studio One Einstellungen > Ordner > VST Plug-Ins). Funktioniert nicht bei einem Umzug von macOS zu Windows oder umgekehrt.

audioengine.settings – Befindet sich im x64 Unterordner. Enthält Informationen über die Audiogerät Einstellungen wie Geräteblockgröße und Level des Drop-Out Schutz

services.settings – Enthält Informationen ob Funktionen aus den Studio One Einstellungen > Erweitert > Services aktiviert oder deaktiviert sind.

Selbsterstellte Makros und Makro Bar Pages sichern

Um selbsterstellte Makros und Makro Bars zu sichern, gehe in deinen Benutzerordner Dokumente > Studio One > Macros. Deine Makro Bar Pages befinden sich in der Datei commandbar-v1.xml. Es können auch mehrere Revisionen dieser Dateien wie commandbar-v2.xml oder commandbar-v3.xml vorhanden sein.  Sichere diese Datei(en) und füge diese deinem neuem System unter dem gleichen Pfad hinzu.

Deine selbsterstellten Makros befinden sich im selben Ordner. Suche diese heraus und sichere die entsprechen .studioonemacro Dateien. Füge diese deinem neuen System unter dem gleichen Pfad hinzu.

FX Chains und Presets, Color Schemes sichern

Wenn du eigene FX Chains, Studio One Plugin Presets und Color Schemes erstellst werden diese im Benutzerordner Dokumente > Studio One > Presets gespeichert. Sichere diesen Ordner und füge diesem deinem Studio One Benutzerordner auf dem neuen System hinzu.

Audio I/O Presets sichern

Hast du eigene Audio I/O Presets in den Studio One Songeinstellungen erstellt, werden diese im Benutzerordner Dokumente > Studio One > IO Configurations gespeichert. Sichere diesen Ordner und füge diesen deinem neuen System unter dem gleichen Pfad hinzu.

Templates

Hast du eigene Song Templates erstellt werden diese im Benutzerordner Dokumente > Studio One > templates gespeichert. Sichere diesen Ordner und füge diesen deinem neuen System unter dem gleichen Pfad hinzu.

Author: André Masterati

Das könnte Dich auch interessieren:

HINTERLASSE EINEN POST

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Jahre Audiosteps - Wir verlosen 1x PreSonus Notion 6 und 1x Pulsar Audio Mu PluginJETZT MITMACHEN
+ +