studio one rough export
12
06:46

Quick Tip #29: Rough Spuren per Drag & Drop aus PreSonus Studio One exportieren

In diesem Video erklärt euch André Masterati, wie ihr ganz einfach per Drag & Drop Audiospuren ohne Insert Effekte, Fader- Panorama- und Routingeinstellungen aus Studio One exportieren könnt. Alternativ ist die Methode auch mit Insert Plugins und Einstellungen, bis auf das Kanalrouting möglich.
delay timing
5

Delayzeiten kalkulieren und einstellen (Kalkulator)

Damit ein Delay sich vernünftig in einen Song einfügen kann, ist es wichtig die richtigen Verzögerungszeiten  zu nutzen. Diese ist abhängig vom Songtempo. Delay Timing anpassen:  Ist dir das Songtempo unbekannt, starte eine Stoppuhr und lasse den Song bis 25 Taktschläge spielen. Multipliziere die Zeit mit 41,81 , um die Verzögerungszeit in Millisekunden für eine […]
wesaudio ngleveler
0

WesAudio ngLEVELER – Next Generation Leveler für deine Konsole

Mit dem Next Generation Bus Comp präsentierte WesAudio auf der NAMM einen vielseitigen Buss Kompressor mit Remote und Automationssteuerung. Nun zieht WesAudio zum Ende der NAMM mit dem Next Generation Leveler nach, und präsentiert uns ein weiteres Studiotool zur Automation und Pegelsteuerung – ngLEVELER mit Plug-In Kontrolle.   Der WesAudio ngLEVELER bringt neben einer Automationssteuerung, […]
EVENTIDE SRPING REVERB
0

Eventide Audio SPRING – Federhall Plug-In für iOS und Desktop

Eventide Audio hat Spring Reverb veröffentlicht – ein neues Plug-In als VST-, AU-, AAX-Plug-In und als eigenständige iOS-App mit einem sehr verlockenden Einführungsangebot. Spring Reverbs waren sehr beliebte, kostengünstige künstliche Reverbs, die häufig in Gitarrenverstärkern zu finden sind. Eventide Audios Spring wurde entwickelt, um den Klang und den Charakter der beliebten künstlichen Reverbs zu modellieren. […]
McDSP Moo X
0

McDSP Moo X Mixer für APB-16 Processing Box

McDSP hat das Moo X Mixer Plug-In für die APB-16 angekündigt und wird es auf der NAMM 2020 vom 16. bis 19. Januar im Anaheim Convention Center in Anaheim, Kalifornien, vorstellen. Das Moo X Mixer Plug-In ist laut McDSP das weltweit erste vollautomatische Hybrid-Mischpult, das vollständig über die Software gesteuert wird. Der Sitzungsabruf erfolgt sofort […]
Lautsprecher grundlagen1
2

Lautsprecher Basics #1: Die richtigen Studio Monitore kaufen

Die wichtigste Investition in einem Tonstudio ist die Akustik des Raumes selbst, sowie die Lautsprecher. Diese werden Monitore genannt. Die beste Hardware, das beste Mikrofon und die besten Plug-Ins helfen nicht, wenn Du beim Musik produzieren, beim Mischen oder beim Mastern nicht hören kannst wie deine Musik eigentlich klingt, und nicht hören kannst was eigentlich […]
mix_fuer_mastering_expoertieren
2

So exportierst du deinen Mix für das Mastering richtig

Du hast Stunden und Tage an deinem Mix gearbeitet. Dieser klingt nach deinem Empfinden nun endlich so, dass du ihn für das Mastering freigeben möchtest. Damit dein Mastering Engineer das bestmögliche aus deinem Mix herausholen kann, ist es nicht nur wichtig, dass dein Mix gut klingt, sondern, dass du diesen auch korrekt beim Mastering Engineer […]
dynamic compressor basic tutorial
1

Dynamic Basics – Quiz (Selbsttest)

In unserer Blogreihe „Dynamic Basics“ haben wir die Grundlagen von Dynamikbearbeitung und Audio Kompressoren behandelt. Im letzten Teil der Blogreihe stellen wir euch heute ein Quiz bereit, in dem Du dein Wissen selbst prüfen kannst. Blogreihe zum Quiz Teil 1: Einleitung in den Audio Kompressor Workshop Teil 2: Die Regelglieder (Kompressortypen) Teil 3: Parameter eines […]
Mixing-Template-Pro-Studio-One-4
1

Mixing Template Pro für Studio One 4 – 1.2 Update veröffentlicht

Mit dem Release zu Studio One 4.5 veröffentlichen auch wir unser Update zum Mixing Template Pro für Studio One 4 in der Version 1.2 Changelog: Alle Templates sind kompatibel mit Studio One 4.5 Child Template 1.1 Neu: Kompatibel mit Studio One 4.5 Gruppenzuweisungen anzeigen in Konsole Eingangsbedienelemente anzeigen in Konsole VCA Verbindungen anzeigen Kanalzüge einfärben […]
VU Meter
2

Pegelmessgeräte im Einsatz: Das VU-Meter

Im Recording, Mixing und Mastering sind die Ohren die wichtigsten Instrumente. Aber sie reichen nicht alleine aus! Um eine Aufnahme, einen Mixdown oder ein Master sowie Einzelsignale zu Überprüfen und zu bewerten, sind Pegelmessgeräte unerlässlich. Hier können Pegel überprüft werden, die das Gehör teilweise nicht wahrnimmt. Zuletzt müssen wir uns auch an Pegelnormen und Vorschriften halten, die wir alleine durch unsere Ohren nicht überprüfen könnten. Hier helfen Pegelmessgeräte, diese Normen im Blick zu behalten.